Vergnügt wie das Lämmchen im hier und jetzt sein …. ohne Schmerzen bewegen … einfach so auf der Wiese umherkullern ? Schon lange her ?   … viele von uns sind ständig im Stress und das lange Sitzen vorm Computer bei der Arbeit oder auch bei andern sitzenden Tätigkeiten tun ihr übriges. Hochgezogene Schultern, brennende…

Einen Grundlagen- und Übungsworkshop für Gruppenleiter mit Moderationserfahrung = Orientierungsseminar für Ausbildungsinteressent/innen der Corcovado- Ausbildung   Du hast schon an einem Günter Voelk Seminar teilgenommen und interessierst Dich für die Arbeit von Günter ? Du hast selbst schon ein Seminar mit Günter organisiert und möchtest mitarbeiten und vielleicht eine Ausbildung bei Günter machen ? Du…

Hast Du auch Lust auf gute befruchtende Netzwerke zwischen den Berufsgruppen zum Wohle unserer kranken Mitmenschen ? Dann lass Dich von mir einladen.   Ich bin 2016 aufgrund der Einladung meines Physiokollegen Andreas Müller aus Schwarzenberg bei den Inspirationstagen gewesen – ohne zu wissen, worauf ich mich einlasse. Ich war bedient vom aktuellen „Gesundheitswesen“ und…

Was erwartet euch ? Erfahrungen sammeln….würde ich als Teilnehmerin eines ebensolchen Wochenendes im Februar diesen Jahres sagen… Erleben, dass einem teils wildfremde Menschen innerhalb kurzer Zeit vertrauter sein können, als Mitglieder der eigenen Familie… Menschen, die offen sind für neue Erfahrungen.   Das meint Günter dazu : So ein Workshop ist eine enorm intensive „Suche…

Ist Dir bewusst, dass der Dauerstress unserer heutigen Zeit ein Auslöser für viele Krankheiten ist ? Eine übersteigerte Wachsamkeit mit entsprechend starkem Sympathikus und Adrenalinausschüttung ist – obgleich hilfreich bei der Bewältigung realer Gefahren – für moderne Menschen häufig kontraproduktiv. Ein chronischer Schreck-Reflex, inklusive gespannter Beuger, zusammengezogener Schließmuskeln, angehobener Schultern, steifem Nacken, verspanntem Kiefer, flacher…

    Wer nur halb atmet, lebt nur halb. Die Atmung, und damit die Aufnahme von Sauerstoff, ist lebensnotwendig. Allerdings ist bei vielen von uns die Atemkapazität nicht ausreichend. Die Gründe dafür sind vielfältig. Schlechte Haltung (eingeschränkte Beweglichkeit im Brustkorb z.B. durch sitzende Tätigkeit), Emotionen, die Neigung des Menschen, den Atem anzuhalten bei intellektuellen oder schweren körperlichen Aufgaben,…